Induktionsanlage zum Härten und Anlassen

Produktbeschreibung

Die Be- und Entladung der Induktionsanlage zum Härten und Anlassen erfolgt durch einen Roboter. Die Anlage verfügt über einen technisch großzügig dimensionierten internen Umrichterkühlkreislauf.

Alle Schaltschrankkomponenten sind von der Schaltschrankvorderseite leicht zugänglich. Die Bedienung und Wartung wird durch die eingebaute Diagnose vereinfacht. Der schnelle und leichte Wechsel zu neuen Prozessdaten bzw. anderen Werkstücktypen maximiert die Betriebszeit erheblich.

Das Display und die Elektronikboards sind in einem Gehäuse montiert. Die Anlage bietet eine große Prozessflexibilität.

Für weitere Information stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. 



Änderungen der technischen Daten vorbehalten ohne besonderen Hinweis.

Technische Details

  • MF-IGBT Umrichter mit hohem Wirkungsgrad
  • Umrichterleistung bis 250kW
  • Frequenzbereich 10 - 3 kHz
  • Steuerung Siemens S7-300 oder andere gängie Steuerungen
  • Die eingebaute SPS/PLC liefert eindeutige und übersichtliche Status- und Prozessdaten
  • Maschinenmaße ca. 2400mm x 3600mm